Dienstag, 11. April 2017

Osterknochen, Nackenstützkissen oder Kuschelfreund

Der Osterhase bringt dieses Jahr selbstgenähte Kuschelnackenkissen!
Immer einsatzbereit zum Schlummern, schnell genäht aus Lieblingsstoffen, weich ausgestopft mit Füllwatte.


Samstag, 8. April 2017

Zwitscher-Vogelkissen

Zum Osterfest gibt es ein neues fröhlich buntes Vogelkissen aufs Sofa. Schnell genäht trotz Reissverschluss.
 

Freitag, 31. März 2017

(K)ein harter Knochen

Eine tolle Nackenstütze in Knochenform entstand diese Woche als Geschenk für einen älteren Herrn. Die Stoffe stammen aus einer speziellen Kollektion für den Herrn.
Dieses Kissen ist super bequem, um den Kopf beim Fernsehen, Schmökern oder Kuscheln zu stützen.


Gerne mit freier Stoffwahl für 25 Euro bei mir bestellbar.

Dienstag, 28. März 2017

Hits für Kids

Heute Morgen sind im Nähcafé süße Kleidungsstücke für Kinder entstanden:

                                                                PINGUINHOSE


Wal-T-Shirt

Und aus dem Pulli mit Düsenfighter
wurde ein freundlicher. Apfelpulli!



Montag, 27. März 2017

Sonnengelbe Riesentasche

Dies ist meine neue Lieblingstasche!
Pünktlich zum Frühlingsbeginn habe ich mir diese strahlend gelbe Tasche genäht. Egal ob zum Shoppen, Baden oder Übernachten als Weekender, sie passt für alle Gelegenheiten.





Den Schnitt habe ich selbst gebastelt. Die Tasche ist mit Volumenvlies gefüttert, damit sie ihre Form behält und außen habe ich den tollen sonnengelben Stoff von Echino, innen einen alten IKEA-Stoff verwendet.

Mittwoch, 15. März 2017

Hühnchen als Türstopper oder Osterdeko

Diese “gackernden“ Hühnchen nähte eine Kundin als Ostergeschenk.
Einfach süß

Und hier noch ein Türschild mit Tafel, auf die der Name geschrieben werden kann.

Dienstag, 17. Januar 2017

Sturmhauben zum Skifahren

Mit diesen Sturmhauben ist man beim Skifahren auch für schlechtes Wetter bestens gerüstet!
Die Mütze schützt Gesicht und Hals perfekt, auch wenn es mal richtig stürmt oder schneit.
Meine Kinder lieben diese Haube, ohne geht Skifahren gar nicht und da sie gewendet werden können trägt man je nach Tagesform die Lieblingsseite.


Hier die gewendeten Sturmhauben